Paul Dugdale

Rock I Music Documentary I UK I 2016 I Länge: 101 Minuten

Vamos, piedras rodantes! Auf zu einer Reise nach Lateinamerika mit Mick Jagger, Keith Richards, Ron Wood und Charlie Watts − besser bekannt als The Rolling Stones. 2016 tourten die Rock-Dinos durch zehn lateinamerikanische Städte. Der Regisseur Paul Dugdale begleitete die zweimonatige Konzerttour, von den Proben in Los Angeles bis zum fulminanten Finale in Havanna vor 1,2 Millionen Menschen. Einem Finale, das mehr war als ein Tourabschluss − es wurde zu einem Symbol für die Hoffnung auf ein offeneres Kuba. Mit „The Rolling Stones Olé Olé Olé: A Trip Across Latin America“ gelang Dugdale ein Roadmovie, das den Zuschauer extrem nah an die Rolling Stones heranführt. Es geht um Freundschaft, musikalische Chemie, gemeinsame Erinnerungen an frühere Konzerte, spontane Jams und Akustiksessions, um Kunst und Tanz und natürlich auch: um die ganz großen Hits.
 
 
ZUR FILMÜBERSICHT