AUSWÄRTSSPIEL – DIE TOTEN HOSEN IN OST-BERLIN

von Martin Groß

Eine nostalgische Reise
in die Vergangenheit des Punks

Martin Groß | Deutschland | 2022 | 75′ | dt. OF

Systemvergleich: Während die Toten Hosen in West-Deutschland den Weg vom Punk zum Mainstream-kompatiblen Erfolg finden, wird eine ähnliche Entwicklung der DDR-Band Planlos im realexistierenden Sozialismus verwehrt. 1982, bei einem illegalen Konzert in Ost-Berlin, kreuzen sich die Wege beider Kapellen zum ersten Mal. 40 Jahre später erinnern sich alle Protagonisten an ein symptomatisches Ereignis.

Zu dem bereits gestreamten Material zeigt UNERHÖRT! bisher unveröffentlichte Szenen, u.a. von einem Gemeinschaftskonzert der beiden Formationen in 2022!

AUSWÄRTSSPIEL – DIE TOTEN HOSEN IN OST-BERLIN von Martin Groß